Kundeninformation zum Datenschutz: Zoo-und Tierparkservice Markus Köchling

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Nach der EU- Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck       Animal und Amusement Parkdesign Ihre Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Natürlich können Sie der Information auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Zoo- und Tierparkservice Markus Köchling Höltene Klinke 72 48653 Coesfeld Tel: +049/015140013853 Mail: info@zooundtierparkservice.de 2. Zweck der Datenverarbeitung Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben,  z.B. Steuerrecht und Dokumentationspflichten. Zoo- und Tierparkservice speichert und verarbeitet insbesondere Ihre Adresse,  Anschrift bzw. Ihre Rechnungsdaten zur ordentlichen Buchführung. Gegebenenfalls werden Ihre Daten auf Verlangen an Kontrollbehörden weitergeleitet. Teilweise ist es Voraussetzung für die Durchführung der Aufträge, dass Daten über Sie im Zuge eines gemeinsamen Auftrages oder Abfertigung auch an Kooperationspartner weitergegeben werden.  3. Empfänger Ihrer Daten Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Zoos und Freizeitparks sein, Bauämter, Architekten, Berufsgenossenschaften, Veterinärbehörden, Zollstellen, Steuerberater  sowie andere Einrichtungen mit denen wir kooperieren. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen sowie in Kommunikation mit weiteren Kunden, die mittelbar oder unmittelbar an dem Auftrag beteiligt sind. Eine Weiterleitung Ihrer Daten aus kommerziellen Gründen geschieht durch Zoo- und Tierparkservice nicht. 4. Speicherung Ihrer Daten Wie bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie es für unsere Arbeit bzw. die geschäftlichen und rechtlichen Belange notwendig ist. Aufgrund von rechtlichen Auflagen ist Zoo- und Tierparkservice dazu verpflichtet, Buchhaltungsdaten, Angaben und Daten über Transporte und andere gesetzlich geregelten Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten nachzukommen. 5. Ihre Rechte Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr zusätzliches Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht regelgerecht erfolgt. Die Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein- Westfalen Postfach 20 04 44 40102 Düsseldorf 6. Rechtliche Grundlagen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 h) DSGVO in Verbindung mit §22 Absatz 1 Nr.1 b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Zoo- und Tierparkservice Markus Köchling